9. August 2021

Von Linz über St. Pölten nach Wien – Rollertour Österreich

Rollertour von Linz nach Wien 

  • Streckenlänge: ca. 180 bis 200 km 
  • Mindestfahrzeit: ca. 4h 
  • Schwierigkeit: leicht 

Fahrt mit mir in neun Kapiteln durch die neun Bundesländer Österreichs. Wir folgen auf unserer Rollertour den klassischen Routen des illustrierten Taschenatlas "Reisen in Österreich", der mich bereits als Kind zu meinen heutigen Roten Roller Routen inspiriert hat. Eine Zeitreise auf den Landstraßen Österreichs.

Eine alternative Route durch das niederösterreichische Alpenvorland ist Teil meiner Grand Tour durch Österreich, die als Taschenbuch erhältlich ist.

alte Landkarte von Linz und Umgebung - Vespa-Touren auf Motorroller-Routen durch Österreich

Rollertour von durchs hügelige Mostviertel nach Amstetten

Will man Linz in Richtung Osten verlassen, bieten sich zwei Stadtausfahrten an. Nördlich der Donau auf der B3 bis nach Mauthausen oder über die südliche Stadtgrenze auf der B1. So oder so geht es schnell, flach und meistens geradeaus in Richtung Enns/St. Valentin zur Grenze zwischen Ober- und Niederösterreich.

Ab dann beginnt die Rollertour im Schein der Bundesstraße B1 zu glänzen. Hoch und runter bietet das hügelige Mostviertel schnelle Kurven, die aber kaum für brenzliche Situationen sorgen können (Wildwechsel von Tier und Mensch ausgenommen). Über Feld- und Wiesenlandschaften und durch kühle Wälder, kann es auf der Vespa kaum schöner sein. Die Ortsdurchfahrten von Strengberg und Oed sorgen für kurze Abwechslung, ehe wir beim Kreisverkehr der Autobahnabfahrt "Amstetten West", der Umfahrung der Bezirkshauptstadt folgen.

alte Landkarte entlang der Donau nach St. Pölten - Vespa-Touren auf Motorroller-Routen durch Österreich

Mit der Vespa an Melk vorbei nach St. Pölten

Obwohl ich die Strecke inzwischen schon so oft gefahren bin, entdecke ich auf der B1 immer wieder neue Aspekte und Ausblicke, die mir bislang verborgen geblieben sind. Außerdem sorgt so manche neue Umfahrung und ausgebaute Streckenabschnitte für (meist) hoch-geschwinde Abwechslung. So auch bei unserem Weg aus Amstetten in Richtung Ybbs und Pöchlarn. Die Donau zur linken und die Westautobahn zur rechten Seite, hält sich der Verkehr zumeist in Grenzen. Das konnte ich auf Bundesstraßen, die parallel zu Autobahnen verlaufen oft beobachten. 

Wanna take a Ride?

Erfahrt die wunderschönen Kurven der B1 nach Melk.  Die Fahrt war Teil meiner Roten Roller Tour 2023.

(c) tautscher.net - online.marketing.kommunikation, Christoph Tautscher e.U., Musik: "Voltaic" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License

Click to Ride

Und egal ob es sich um die Kurvenkombinationen vor und nach Melk oder zwischen Loosdorf und Prinzersdorf handelt, die B1 ist eine Bundesstraße, die für einen Roller gemacht zu sein scheint. So gelangt man in bester Roller-Stimmung nach St. Pölten, wo eine Richtungsentscheidung für den letzten Teilabschnitt der Tagesetappe getroffen werden muss.

alte Landkarte von St. Pölten nach Wien West - Vespa-Touren auf Motorroller-Routen durch Österreich

Rollertour durchs Tullnerfeld oder den Wienerwald nach Wien

In der niederösterreichischen Landeshauptstadt gilt es zu entscheiden, ob unser Weg der Landstraße durch den Wienerwald nach Wien folgt. Diese führt entlang der alten Westbahnstrecke - durch Böheimkirchen, Kirchstetten und Neulengbach - und weiter als B44 über Rekawinkel und Tullnerbach Richtung Westeinfahrt.

Oder wir bleiben der B1 treu, die uns etwas weiter nördlich entlang des Tullnerfelds in die Bundeshauptstadt führt. Dabei verlassen wir St. Pölten in Richtung Herzogenburg, um dann - an Kapelln und Sieghartskirchen vorbei - über den Riederberg zuerst Purkersdorf und dann Wien zu erreichen.

Beide Varianten bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus flotten Kurven und langen Geraden, wo wir den Roller noch einmal „fliegen“ lassen können. Beide Routen sind immer wieder von Ortsdurchfahren unterbrochen. Auch wenn die Wienerwald-Variante kürzer ist, bevorzuge ich persönlich die B1-Variante. Nicht nur wegen der Serpentinen des Riederbergs.

Auch Du willst die große Freiheit auf kleinen Rädern erfahren?

Entdecke "Die große Freiheit auf kleinen Rädern" als Taschenbuch. Eine Grand Tour durch Österreich in neun Etappen. Mit Routen-Varianten, um Deine Tour individuell zu gestalten und Tipps für eine gelungene Rollerreise.

Buchcover "Die große Freiheit auf kleinen Rädern"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Sichere Dir Rollertour-Updates

Große Freiheit, kleinen Räder Newsletter

Melde Dich an und Du bekommst Updates zu den Rollertouren aus die "Große Freiheit auf kleinen Rädern" - ab sofort als Taschenbuch erhältlich.